Sgerm-Fichte

Sgerm-Fichte

Die Sgerm-Fichte ist nicht nur der höchste Baum in Slowenien, sondern auch der höchste Baum in ganz Mitteleuropa. Der Baum ist 61,8 Meter hoch und der Durchmesser in der Brusthöhe beträgt 113 Zentimeter. Sein Alter wird auf 300 Jahre geschätzt.

Ribnica na Pohorju.

Besichtigung des höchsten Baumes Sloweniens bzw. Mitteleuropas, Spaziergänge, Wanderwege, Radfahren.

Familien, Radfahrer, Wanderer.

Auto - 35 Minuten

Sie könnten an mehr interessiert sein ...

Kulturerbe

Schloss Viltuš

Auf einem sanften Hügel am Fuße von Tičnica (460 m) entlang der Straße Maribor-Dravograd in Spodnji Slemen befindet sich das prächtige Gebäude des Schlosses Viltuš aus dem 17. Jahrhundert, eines unserer schönsten und größten Schlösser. Heute ist das Schloss verlassen und oft Opfer von Hooliganismus, weshalb es unaufhaltsam verfällt. Zum Schloss gehört auch der Park mit dem offiziellen Namen Spodnji Slemen - Park Viltuš. Der Park ist im Landschaftsstil angelegt und reich an exotischen Baumarten. Ein Teil der Gartengestaltung ist ein Teich. Geister: Das Viltuš-Schloss soll nach dem Zweiten Weltkrieg, als die Besitzer vertrieben wurden, von Geistern heimgesucht geworden sein. Im Schloss soll es noch heute spuken, deshalb ist es verwaist und verfällt sehr schnell.

Weiterlesen »
Wandern - Wanderwege

Zauberhafter Weg entlang des Flusses Lobnica

Am Fluss Lobnica erstreckt sich der Urwald von Pohorje (steiler rechter Abhang über dem Fluss Lobnica), in dem Buchen-, Fichten- und Tannenbäume sowie seltene Pflanzenarten Zuflucht fanden. Der Weg ist hinsichtlich der Orientierung nicht schwer, denn wir orientieren uns am Talboden, der von der Lobnica eingeschnitten wurde. Wir gehen entlang eines leicht ansteigenden Waldweges am linken Ufer der Lobnica. Entlang der gesamten Trasse verlief einst die längste Rutsche Sloweniens - die Lobniška riža (17 Kilometer lang, in Betrieb von 1838 bis 1959). Der Weg führt uns zum Urwald und Wasserfall Šumik.

Weiterlesen »